© Beate Schwingenschlögl      Impressum

Eine zweite, diesmal deutlich weniger aufwändige, Tablet-Tasche, diesmal für meinen PAPA.

Sie sieht nicht nur so klein aus, sie ist es auch! ;-)

Platz darin haben soll sein I-Pad Mini 2, das er sich zum Geburtstag gewünscht hat (und vielleicht morgen schon einkaufen geht)


Möge es sich wohlfühlen in der pastelligen und leicht urlaubigen Hülle!

Diesmal hab ich genug Vorbereitungszeit gehabt und mir überlegt, einen anderen Verschluss zu machen; daraus ist der Klappenverschluss mit Gummikordel entstanden.

Ich hoffe, dass er gut hält!


Dafür hab ich es ganz einfach gehalten und auf Paspeln/Schrägbänder oder Passen komplett verzichtet.

Sollte lediglich ein funktionelles, praktisches Teil sein, das schützt aber nicht zu viel Platz verbraucht.


Anleitung hatte ich keine dafür, ich hab einfach die Maße genommen (in dem Fall 20x13cm), hab es in doppelter Breite plus gewünschte Klappenlänge zugeschnitten (und zwar 2x aus Stoff: 1x Oberstoff, 1x Futter) und einmal zusätzlich aus Vlies H630.

Das Vlies hab ich gleich aufgebügelt, dann die beiden Stoffe rechts auf rechts genäht mit Wendeöffnung, umgedreht und versäubert.

Die Stelle an der Unterseite, an der der Knick sein sollte, hab ich mit einer Naht abgesteppt.

Das Ganze in die gewünschte Position gebracht und am Rand abgesteppt - dabei natürlich das Gummiband mit einarbeiten.

FERTIG! ;-)


TABLET-Anfang