© Beate Schwingenschlögl      Impressum

Auch dieses Schnittmuster ist aus der

Im Grunde genommen war es nix Anderes mehr als schon beim Body - nur bei den Abschlüssen der Füße hat es mich ein bisschen gefeigelt. Mit der Overlock kann man ja nur ganz am Rand des Werkstückes nähen, darum hab ichs mit einem elastischen Zick-Zack- mit Susi probiert. Das hat aber leider nicht so funktioniert, wie ich mir vorgestellt habe. :-(

Ein kleiner „Schandfleck“ sozusagen…

(Vielleicht, weil ich keine Jersey-Nadel verwendet hab?)


Und nach ausgiebiger Recherche habe ich festgestellt, dass mir dazu die geeignete Maschine fehlt: ich brauche eine COVER-Maschine!!

Das muss aber noch ein bisschen warten, das ist eine größere Investition…



Hier kann man sehen, dass er Aaron damals fast noch ein bisschen groß war.

Mittlerweile passt er optimal, aber davon hab ich leider kein Foto…

Dank gelungenem Body hab ich mich an etwas Schwierigeres gewagt und einen Jogger für AARON genäht.

Der Stoff war wie dafür gemacht - Bagger stehen bei ihm gerade ganz hoch im Kurs!!

Zum Menü

Bagger