© Beate Schwingenschlögl      Impressum

Eine Jacke von Schnabelina, nach dem Modell „JaWePu“ (man kann damit eine (ungefütterte) Jacke mit Reißverschluss, eine gefütterte Jacke zum Knöpfeln, eine Weste mit Kapuze oder einen Pullover machen.

Oder das Ganze auch ganz anders kombinieren - und eine gefütterte Jacke mit Reißverschluss und Kapuze zum Anknöpfen, so wie ich hier in dem Fall, machen…


Der Außenstoff auch bei dieser Jacke ein Jeansstoff, der allerdings nicht ganz so abgefärbt hat wie der erste…

Der Innenstoff ist „Fuchsleben“ von Lillestoff, ein Bio-Jersey in hervorragend weicher Qualität.

Passend dazu natürlich BioBündchen in Orange - Reißverschlüsse gibt’s leider meines Wissens nach noch nicht in Bio….


Soviel zum Thema Mundpropaganda:

Aaron hatte die Jacke bei einem Kindergeburtstag an - und die Mama des kleinen JAKOB hat sich darin verliebt…

So bin ich dazugekommen, eine weitere JAWEPU zu nähen, diesmal eine Größe größer…

JackobJacke



Ganz links sieht man die Jacke ohne Kapuze, mit buntem Kragen sozusagen… Sieht auch ganz nett aus, find ich - die Kapuze (rechts im Bild, nicht zu übersehen), hat eine ziemlich gute Form. Anzuknöpfeln ist sie mit KamSnaps (auch von Stoff-Art) - halten gut und sind viel einfacher zu verarbeiten als normale Druckknöpfe…

Rechts im Bild sieht man die Haube, die ich aus dem restlichen Stoff noch gemacht hab!

Dank JAKOBS Mama hab ich auch ein Tragefoto bekommen, dass man sich das Ergebnis besser vorstellen kann:

Zusammenfassung: diesmal hab ich schon gelernt - und andere Fehler als beim letzten Mal gemacht!! ;-)

Ich rate allen davon ab, zu versuchen, den zu langen Reißverschluss unten im Bündchen verstecken zu wollen!! :-)

Ich war bestimmt etwas schneller als beim ersten Mal - auch wenn ich auch diesmal einiges auftrennen musste…

Und das Ergebnis is sooo hübsch anzusehen!!

Zum Menü

Jacke JaWePu von Schnabelina           Alle Jacken