© Beate Schwingenschlögl      Impressum

Selbstdesigntes mobiles Nadelkissen aus Stoffresten….


Damit die Nadeln zum Stecken nach dem Bügeln am Bügelbrett immer verfügbar sind und bei der Nähmaschine nach dem Nähen wieder ordentlich verstaut werden können, kann man die zwei Nadelkissen mit Klett nebenbei befestigen und dann jeweils wieder austauschen.

Seeeeehr praktisch!


Schnittmuster gibt’s dazu keins, ich hab einfach drauflosgenäht…

Nadel

Zum Menü