© Beate Schwingenschlögl      Impressum

Für Raphaels Kinderwagen, damit die Hände von Mama MITZIE und Papa MICHI nicht kalt werden!!

Jeder hat natürlich seine eigene Seite - einem Jungpapa kann man wohl kein Lila zumuten…


Dass heuer kein gscheiter Winter kommt, das konnte man damals ja noch nicht wissen!!


Die Anleitung hab ich im Internet gefunden, es handelt sich auch hier um ein Freebook.

Die Fertigung ist weder schwierig noch zeitaufwändig.

Allerdings braucht man etwas ausgefallenere „Zutaten“: auf jeden Fall etwas dickeren Jackenstoff, wenn nicht sogar Softshell, KamSnaps zum Öffnen und Schließen (sind angenehmer zum Anbringen und auch viel billiger als Druckknöpfe) und Fleece-Stoff.

Ich hab übrigens, nachdem ich in ganz Linz erfolglos geblieben bin,  meinen Softshell - für den nächsten Muff - bekommen in Schärding bei

Aufmerksame Betrachter werden bemerkt haben, dass es mir (v.a. Bei den Quadraten) die Applikationen verzogen hat… Ich habe nämlich weder Vlieseline noch Stickvlies verwendet - beim nächsten Mal werd ich zumindest eins davon nehmen (und das würd ich auch euch empfehlen)!!

MUFF-IN Kinderwagenmuff        

MUFF

Zum Menü