© Beate Schwingenschlögl      Impressum

© Beate Schwingenschlögl      Impressum

Mit einem ziemlich coolen Weihnachtsgeschenk!

Nachdem ich meinem Bruder David gegenüber ab und zu anlauten hab lassen, dass ich gern einen Platz hätte, wo ich öffentlich meine Werke zu Schau stellen kann, hab ich von ihm diesen „Webauftritt“ geschenkt bekommen.

„Website grob installiert und für Erstbenutzung vorbereitet“

Das stand in dem Mail, das ich von David bekommen hab. Erste Reaktion: Freude. Zweite Reaktion: Ratlosigkeit…

WebPlus X7

zieht bei mir zu Hause ein. Mein Vater bringt mir das Programm mit und gibt mir eine Kurzeinführung darin. Hört sich interessant an - und gleichzeitig auch wie eine Fremdsparache...

24.12.2013

Erste Schritte

in diesem Programm... Ganz schön mühsam, sich in das alles einzulesen - aber auch lustig, alles nach seinem eigenen Wunsch einzurichten.

Wie alles begann 03.02.2014 08.02.2014

Zugangsdaten

für den Webspace sind eingetreten. Und David zeigt mir, wie man den „Webauftritt“ hochladen kann. Uuuuh, spannend, wie das Baby schön langsam Gestalt annimmt!!

13.02.2014 19.02.2014 21.02.2014

Grobe Struktur der Website steht

und ich lade an einem einsamen Abend in einer kalten Wohnung in Wien die ersten Projekt-Fotos hoch.

Schön langsam hab ich das Gefühl, ich kenn mich ein bisschen aus in dem Programm.

15.03.2014

Es geht los!!!

Ich trau mich nun endlich zu sagen, dass ich eine Homepage habe!!

Von nun an gehts weiter mit „Aktuelles“!


An dieser Stelle möchte ich auch die Gelegenheit ergreifen,

Mich herzlich zu bedanken bei denen, die mich bis jetzt unterstützt haben bei dem Projekt:


David: vielen Dank für das tolle Weihnachtsgeschenk und die Hilfe bei der Umsetzung.


Vota: Danke für das Programm - und die Einführung sowie diverse Unterstütungs-Sessions, wenn mal wieder was nicht so hinhaut, wie es soll!


Manfred: Danke für die Hilfe beim Favoritensymbol - und dafür, dass du immer ein offenes Ohr hast, wenn ich „schnell mal“ was brauche.


Meine Kolleginnen: die sozusagen mein „Testpublikum“ sind und mir Rückmeldung geben und mich bestärken…

DANKE

Zum Menü

History